Navigation

Flashmob... | Literaturfestival | Wintersporttage | DM-Aktion | Eine interessante Begegnung | Schüleraustausch Slovenien | Weltkulturerbelauf | Besuch im Albrecht Dürer Haus | Brote gestalten in der 1. Klasse | Grundschulpausenverkauf Katastrophenhilfe | Spende VR Bank JeKi | Projektwoche mit dem Zirkus Don Giovanni | English Reading Contest | Werkstattunterricht mit der Firma Bosch | Fußball-Kreismeisterschaft 2017 | Ein neues Dach für unser Schülercafé | Welttag des Buches | PC-Kurs für Senioren | Märchenhafter Besuch | AG Schulhausgestaltung im Schloss Sassanfahrt | Lebendiges Europa - Musikbegegnung zwischen Jung und Alt | Klassenfahrt nach Mönchröden 7 cM | Projekt Knobelspiele | Kompetenztraining Klassenfrühstück 5 aG | Projekt Domino 5 aG | Zu Besuch in der Bücherei 5 aG

FLASHMOB am Zeugnistag

 

                                                      

 

Am 17. Februar 2017 erhielten die Schülerinnen und Schüler der GMS Hirschaid nicht nur ihre Zwischenzeugnisse, sie bekamen in der ersten Pause auch noch eine unerwartete Showeinlage zu sehen.

Die Schülerinnen der Klassen 5, 8 und 9 a, b und 9 eM übten im Sportunterricht einen Tanz zum aktuellen Song

„Get ugly“ von Jason Derulo

Am Zeugnistag zeigten die Mutigen unter ihnen dann ihr Können bei einem Flashmob im Pausenhof allen Mitschülern und Lehrern.

Mitten in der Pause hörte man plötzlich Musik über den Pausenhof schallen. Und wie auf Kommando formierte sich eine jahrgangsstufenübergreifende Gruppe Mädchen und tanzte gemeinsam die gleiche Choreografie. Von allen Seiten des Pausenhofs strömten die Schülerinnen und Schüler zum Ort des Geschehens, um zu sehen, was da los sei. Viel zu schnell war das Lied zu Ende und wie bei einem Flashmob üblich, zerstreuten sich die Teilnehmer wieder im Pausenhof. Viel Beifall gab es und um einen Zweitklässler zu zititieren: "Beste Pause ever!"

Für die Tänzerinnen war es ein gelungenes Ereignis. Trotz der Aufregung und der vielen umstehenden Mitschüler überwanden sie ihre Angst und zeigten nicht gerade alltagsübliche Bewegungen passend zum Rhythmus der Musik. Am Ende waren alle stolz, mitgemacht zu haben. Der Wunsch nach einer Wiederholung eines Flashmobs kam prompt – sowohl von Seiten der aktiven als auch der passiven Teilnehmer des Events. Ob es dazu kommt? Bei einem Flashmob kann man das nie so genau sagen …

Birgit Starost, FLin

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

  • Grund- und Mittelschule Hirschaid
    Alleestraße 1
    96114 Hirschaid

    info@gms-hirschaid.de
  • 09543 850414