• Fahrradprüfung

        • Hirschaider Viertklässler auf dem Weg zur Fahrradprüfung

          In insgesamt drei Übungseinheiten erlernten die Viertklässler auf dem Verkehrsübungsplatz in Burgebrach in den letzten Wochen alle wichtigen Grundlagen rund ums Thema Fahrradfahren. Auf unterschiedlichen Fahrstrecken wurden Verhaltens- und Vorfahrtsregeln anhand von Schildern und Ampeln sowie im Kreisverkehr erlernt. Zunächst erfolgte jeweils eine theoretische Einweisung; das hierbei erworbene Wissen konnten die Schülerinnen und Schüler dann praktisch als Fahrradfahrer anwenden.

           

          Dazu einige Schülermeinungen:

          Line: „Es macht Spaß, vor allem das praktische Üben, aber man muss sich viel merken!“

          Hannes: „Es macht mir richtig Spaß, von den beiden Strecken finde ich Strecke B besser!“

          Julia: „ Mir gefällt es auch gut. Schwierig ist nur, beide Strecken gleichzeitig im Kopf zu haben.“

           

          Vor den Herbstferien steht nun die große Fahrradprüfung an, welcher die Kinder aufgeregt entgegenfiebern. Im Anschluss an die Prüfung erfolgt nach den Ferien noch der „Praxis- Test“ im sogenannten „Realverkehr“ Dabei sind die Schüler in Hirschaid auf einer vorher festgelegten und besprochenen Strecke mit ihrem eigenen Rad unterwegs, natürlich unter der Aufsicht der Polizisten und mit der Mithilfe zahlreicher „Streckenposten“, die für die nötige Sicherheit sorgen.

           

          Vielen Dank den Verkehrspolizisten und besonders allen Helfern bzw. Helferinnen, die uns beim Realverkehr unterstützen!

           (Elisabeth Heinl und Diana Langer)

      •                     

      • Kontakt

        • Grund- und Mittelschule Hirschaid
        • sekretariat@gms-hirschaid.de
        • 09543 850414
        • Alleestraße 1, 96114 Hirschaid Germany
      • Anmelden