• Offene Ganztagsschule

          • Informationsschreiben für offene Ganztagsangebote im Schuljahr 2022/2023

             

            Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

             

            mit diesem Schreiben wollen wir Ihnen einige grundlegende Informationen zu unserer Offenen Ganztagsschule (OGTS) der Grundschule für das kommende Schuljahr 2022/ 2023 übermitteln.

            Die OGTS bietet im Anschluss an den Vormittagsunterricht verlässliche Betreuungs- und Bildungsangebote für diejenigen Schülerinnen und Schüler an, die von ihren Erziehungsberechtigten hierfür angemeldet werden. Diese Angebote sind für die Erziehungsberechtigten grundsätzlich kostenfrei. Es fallen im Regelfall lediglich Kosten für das Mittagessen an der Schule an.

             

            Das offene Ganztagsangebot an unserer Schule stellt ein freiwilliges schulisches Angebot dar. Wenn Sie sich für Ihr Kind aber für das offene Ganztagsangebot entscheiden, besteht im Umfang der Anmeldung Anwesenheits- und Teilnahmepflicht über das gesamte Schuljahr hinweg. Die Anmeldung muss verbindlich für das nächste Schuljahr im Voraus erfolgen, damit eine verlässliche Betreuung ab Schuljahresbeginn gewährleistet werden kann. Befreiungen von der Teilnahmepflicht (z.B. vorzeitiges Abholen) bzw. eine Beendigung des Besuches während des Schuljahres können von der Schulleitung nur in begründeten Ausnahmefällen aus zwingenden persönlichen Gründen gestattet werden.

             

            Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über das jeweilige Anmeldeformular.

            OGTS_Anmeldung_SJ_22-23.doc

             

            An unserer Schule sind folgende Angebote eingerichtet:

             

            1. Ganztagsangebot bis 16:00 Uhr

            • Dauer
              Nach Ende des stundenplanmäßigen Vormittagsunterrichts können die angemeldeten Schülerinnen und Schüler von Montag bis Donnerstag bis 16:00 Uhr kostenfrei betreut werden. Für die Buskinder fährt der Bus bereits um 15:30 Uhr. Die Kinder werden dorthin gebracht.
            • Ausgestaltung
              Neben einem Mittagessen (kostenpflichtig, verpflichtende Teilnahme) sind an jedem Betreuungstag eine verlässliche Hausaufgabenbetreuung und verschiedene Freizeitangebote vorgesehen.
            • Anmeldung
              Die Schülerinnen und Schüler müssen hierfür mindestens für zwei Nachmittage bis 16:00 Uhr angemeldet werden. Die Zahl der Nachmittage, die die Schülerinnen und Schüler voraussichtlich in Anspruch nehmen werden, ist bei der Anmeldung anzugeben. An welchen Wochentagen dieses Angebot dann im Einzelnen wahrgenommen wird, können Sie zu Beginn des Schuljahres festlegen.

            2. Ganztagesangebote bis 14:00 Uhr

            • Dauer
              Nach Ende des stundenplanmäßigen Vormittagsunterrichts können die angemeldeten Schülerinnen und Schüler von Montag bis Donnerstag bis 14:00 Uhr kostenfrei betreut werden. Zusätzlich bieten wir eine Betreuung am Freitag bis 14:00 Uhr an, die mit monatlichen Kosten von 16,- Euro verbunden ist.
            • Ausgestaltung
              Neben einem Mittagessen (kostenpflichtig, freiwillige Teilnahme!) sind an jedem Betreuungstag neben der Möglichkeit zur Erledigung der Hausaufgaben verschiedene Freizeitangebote vorgesehen.
            • Anmeldung
              Die Schülerinnen und Schüler müssen hierfür mindestens für zwei Nachmittage bis 14:00 Uhr angemeldet werden. Die Zahl der Nachmittage, die die Schülerinnen und Schüler voraussichtlich in Anspruch nehmen werden, ist bei der Anmeldung anzugeben. An welchen Wochentagen dieses Angebot dann im Einzelnen wahrgenommen wird, können Sie zu Beginn des Schuljahres festlegen.

            Außerdem sind für das Schuljahr 2022/2023 folgende Zusatzangebote geplant:

             

            Neben dem oben beschriebenen Angeboten besteht die Möglichkeit, folgende Zusatzangebote zu wählen:

            • Betreuung am Freitag bis 14:00 Uhr (monatliche Kosten 16,- Euro, kein Mittagessen möglich)
               
            • Neigungsangebote im künstlerisch-gestalterischen und sportlichen Bereich z.B. End of Mobbing, Kinderyoga, Hiphop, Zirkus und Jonglage, Lifekinetik etc.

            Die Zusatzangebote werden von dem Kooperationspartner unserer Schule durchgeführt. Nähere Informationen zum jeweiligen Angebot erhalten Sie direkt vom Ansprechpartner. Außerdem sind unsere Kooperationspartner an allen Elternsprechtagen anwesend.

             

             

            Unser Kooperationspartner ist

             

            KoBis – Kompetenzwerk für Bildung und Soziales GmbH

            Bamberger Straße 17

            96114 Hirschaid

            Tel.: 09543 4401835

            Geschäftsführer: Christoph Busch (c.busch@kobis.bayern)

             

             

            Zur Mittagsverpflegung:

            Von Montag bis Donnerstag wird ein warmes Mittagessen und Salat von der Salatbar angeboten. Die Kosten hierfür belaufen sich auf 3,50 € pro Essen.

            Für die Langgruppe ist das Mittagessen verpflichtend, für die Kurzgruppe freiwillig.

            Die Bestellung des Mittagessens erfolgt monatlich. Demnach sind kurzfristige Änderungen nicht möglich und eine Kostenerstattung (z.B. im Krankheitsfall) kann nicht vorgenommen werden.

             

            Sachkostenpauschale für Getränke, Material…:

            1. Langgruppe:
            • 10,00 € bei Buchung von 4 Tagen in der Woche
            • 7,00 € bei Buchung von 3 Tagen in der Woche
            • 5,00 € bei Buchung von 2 Tagen in der Woche
            1. Kurzgruppe:
            • 6,00 € bei Buchung von 5 Tagen in der Woche
            • 5,50 € bei Buchung von 4 Tagen in der Woche
            • 5,00 € bei Buchung von 3 Tagen in der Woche
            • 4,50 € bei Buchung von 2 Tagen in der Woche

             

            Die Sachkostenpauschale sowie die Kosten für die Betreuung am Freitag werden

            monatlich berechnet und erfolgen per Bankeinzug jeweils am Anfang eines Monats.

            Wir bitten Sie um die Erteilung eines SEPA-Basis-Lastschriftmandats.

             

            Ansprechpartnerin: Nicole Andersch (Dipl.Päd.univ.),

            Telefon: 0179 / 4258868                

            E-Mail: n.andersch@kobis.bayern

             

             

             

      • Kontakt

        • Grund- und Mittelschule Hirschaid
        • sekretariat@gms-hirschaid.de
        • 09543 850414
        • Alleestraße 1, 96114 Hirschaid Germany
      • Anmelden